Ausschreibung der Schering Stiftung: Young Leaders in Science

Die Schering Stiftung bietet in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Wissenschaftsmanagement e.V. das etablierte Führungskräftetraining Young Leaders in Science an. Es richtet sich an LebenswissenschaftlerInnen, die eine Arbeitsgruppe leiten oder vor der Übernahme von Personalverantwortung und Leitungsaufgaben stehen. Young Leaders in Science vermittelt wirksame Managementfähigkeiten und -instrumente, die für wissenschaftliche Führungskräfte wichtig sind. Den Erfolg des Programms bezeugen knapp 120 Alumni, die exponierte Positionen im Wissenschaftssystem bekleiden.

Die Teilnehmenden verfeinern in fünf Modulen zu je 2,5 Tagen ihre Methodenkompetenzen und bauen ein Netzwerk auf, um Erfahrungen aus Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Förderorganisationen und Stiftungen miteinander auszutauschen — auch weit über die Zeit des Lehrgangs hinaus.

Kleingruppenarbeiten, Fallstudien, Vorträge, Diskussionen sowie Best- und Worst-Practice-Beispiele prägen den Kursverlauf. Besonderes Augenmerk liegt auf der kollegialen Bearbeitung von Fallbeispielen und auf dem Erfahrungsaustausch.

Bewerbungen können bis zum 31.01.2018 per E-Mail bei der Schering Stiftung eingereicht werden.

Weitere Informationen zu dem Programm erhalten Sie hier.