Veranstaltungen

Für Mitglieder der EAA, der ISA und des ICMC: Webinar zur männlichen Kontrazeption

Kaum ein andrologisches Thema erfährt derzeit soviel öffentliche Aufmerksamt wie die männliche Empfängnisverhütung: Die European Academy of Andrology (EAA), das International Consortium for Male Contraception (ICMC) und die International Society of Andrology (ISA) richten den fachlichen Fokus am 22. November 2022 auf die Kontrazeption beim Mann und laden zu einem kostenfreien Webinar von 19:30 bis 20:30 GMT+1 ein. Auf dem Programm stehen: Modifizierte Androgene zur oralen männlichen Kontrazeption, Stephanie Page, (USA), und Transdermales NES/T-Gel zur männlichen Kontrazeption, Christina Wang, (USA). Freuen Sie sich außerdem auf Prof. Dr. Michael Zitzmann vom Centrum für Reproduktionsmedizin und Andrologie (CeRA), Münster!

Er spricht zur Geschichte der männlichen Empfängnisverhütung.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Webinar-Link wird einige Tage vor der Veranstaltung an die Mitglieder der EAA, des ICMC und der ISA versendet.