Preisträger

Preisträger der DGA-Forschungsförderung

2020: Dr. Margot Wyrwoll

Dr. Margot Wyrwoll erhält den Publikationspreis der Deutschen Gesellschaft für Andrologie (DGA)

Dr. Margot Wyrwoll wurde mit dem Publikationspreis (2.000 Euro) der Deutschen Gesellschaft für Andrologie, gestiftet durch die Jenapharm GmbH & Co. KG, ausgezeichnet. Der Preis für Ihre Publikation mit dem Titel 'Bi-allelic mutations in M1AP are a frequent cause of meiotic arrest and severely impaired spermatogenesis leading to male infertility' (Wyrwoll et al., Am J Hum Gen 2020) wurde Ihr im Rahmen des Jahreskongresses ‘Andrology 2020’ verliehen. 

Darüber hinaus hat Dr. Wyrwoll die Session ‚Young Andrology: From basics to clinics – male reproductive genetics‘ mitgestaltet, welche auf der Jahrestagung der DGA im Rahmen des DVR-Kongresses (01.10.-02.10.21) stattfinden wird. In dieser Session werden nationale und internationale Nachwuchswissenschaftler_innen zu den neuesten Erkenntnissen der männlichen Reproduktionsgenetik sprechen.

2019: Kathrin Engel, Leipzig
Vergleichende Metabolomuntersuchungen an Spermien und Seminalplasmen von Patienten mit Fertilitätsstörungen und gesunden Probanden

2018: Constanze Maresch, Gießen
Der Einfluss von Thioredoxinen auf die Chromatinformation in Spermien

2017: Florian Schneider, Münster
Influence of cross-sex hormone treatment in gender dysphoria (GD) patients on the day of sex confirming surgery (SCS)

2016: Jann-Fredric Cremers, Münster
Analyse von DNA Methylierungsmustern in Spermien des alternden Mannes (Muenster FAMe* study group) *Fertility of the Ageing Male Study

2015: Susan Kralisch-Jäcklein, Leipzig
Einfluss von Leptin auf die männliche Fertilität bei Lipodystrophie

2014: Isabel Wagner, Stockholm
Effect of adipocytokines and free fatty acids on the reproductive function

2013: Maria Giebler, Halle a. d. Saale
Untersuchungen zur Expression der Piwi-like Gene in humanen Testes und ejakulierten Spermatozoen im Zusammenhang mit männlicher Infertilität und Kinderwunschbehandlung

2012: Tali Lang, Gießen
Alpha-haemolytic UPEC impairs the functional integrity of spermatozoa contributing to male infertility as a consequence of acute epididymitis 

2011: Jonas Maliske, Münster
Assessing the risk of postoperative hypogonadism following microsurgical testicular sperm extraction

2010: Thomas Greither, Halle/Saale
Androgen-Effekte auf die adipogene Differenzierung humaner mesenchymaler Stammzellen

2009: Frank Tüttelmann, Münster
Konsequenzen von strukturellen Chromosomenaberrationen bei infertilen Männern

2008: Christian Gratzke, München

2007: Agnieszka Paradowska, Gießen
Die Interaktion des BRDT Gens mit spezifisch acetylierten Histonen in Spermatozoen von fertilen und infertilen Männern

2006: Sonja Grunewald, Leipzig